Home » Regaloptimierung » XPace Professional: Regaloptimierung

XPace Professional: Regaloptimierung

Das Modul XPace Professional enthält alle Funktionen von XPace Basic und erweitert sie um Funktionen zur Regal­optimierung durch Analyse, Optimierung, Versionierung und Regal­pflege.

Features

XPace Professional fügt folgende Funktionsbereiche zum Regalplanungs­modul hinzu:

  • Sortimente und Warenkörbe
  • Statistiken, Benchmarks und Kennzahlensysteme
  • Analysen und Highlightings
  • Qualifizierte Planungsvorschläge
  • Versionierung, Versionsverwaltung und Planogramm-Vergleich
  • Planogramm-übergreifend suchen, ersetzen und auslisten
  • Import und Export in Planogramm-Fremdformate

Die Feature-Übersicht zeigt die wichtigsten Funktions­bereiche und ihre Zuordnung zu den XPace-Modulen.

Regaloptimierung Analyse und Highlighting
Analyse und Highlighting

Workflow

Nach dem Aufbau einer Regalplanung sieht ein typischer Work­flow zur Analyse und Optimierung so aus:

  1. Performance-Daten (Abverkaufszahlen, Umsätze, Saldenlisten) aus Excel für das Planogramm einspielen
  2. Analyse auswählen und ausführen
  3. Analyseergebnisse im Planogramm farblich ausleuchten
  4. Änderungsvorschläge umsetzen
  5. Analyse aktualisieren und Optimierungen bestätigen

Ein Vorher-Nachher-Vergleich zur Regaloptimierung läuft folgender­maßen ab:

  1. Zwei Versionen eines Regals (aktuelle und vorherige Version) auswählen
  2. Vergleichsfunktion aufrufen
  3. Veränderungen erkennen und auswerten
  4. Umbau-Report erzeugen

Die Auslistung von Artikeln folgt dem Schema:

  1. Artikel-Liste der Auslistungskandidaten laden
  2. Suchbereich festlegen und betroffene Planogramme suchen lassen
  3. Artikel-Liste der Ersetzungskandidaten laden
  4. Planogramme bestätigen, Auslistungen und Ersetzungen ausführen lassen
  5. Auslistungs-Report erzeugen

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this pageEmail this to someone