Home » XPace » XPace Module

XPace Module

brick1

In einer XPace-Regalbelegungsplanung wird jedes Produkt nach logistischen, finanziellen, geometrischen, optischen und psychologischen Gesichtspunkten unter Beachtung von Raum und Zeit optimal positioniert.

XPace ist in den Modul-Paketen

erhältlich. Die Modul-Pakete unterscheiden sich im Funktionsumfang:

Basic Professional Enterprise
Regalplanung:
Regal aufbauen, Produkte positionieren und anordnen, Reporting
okImage okImage okImage
Regaloptimierung:
Benchmarks, Analysen, Optimierung und erweitertes Reporting
okImage okImage
Bereitstellung:
Enterprise Server, Web-Veröffentlichung und Präsentation
okImage

Die Feature-Übersicht zeigt die Zuordnung der wichtigsten Funktionsbereiche zu den XPace-Modulen. Ein Upgrade zu einem Paket mit größerem Funktionsumfang ist jederzeit möglich.

XPace steht für folgende Systeme bereit:

  • Windows 32 Bit
  • Windows 64 Bit
  • Mac OS X 64 Bit

Die Datenquellen und Datenformate sind für alle Module und Pakete identisch und voll kompatibel. XPace stellt Spacemanagement für heterogene Umgebungen bereit.

Datenquellen und XPace Module

XPace Module Spacemanagement Regalplanung Regaloptimierung
XPace Spacemanagement: Datenquellen und Module

Weitere Themen:
XPace Einsatzprofile • XPace Features • Spacemanagement Grundlagen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Print this pageEmail this to someone